Über uns

557461_original_R_by_Dieter Schütz_pixelio.deSeit 2010 treffen wir uns donnerstags im Piekfeinen Laden zum gemeinsamen Singen. Die meisten von uns haben früher schon mal in einem Chor gesungen, zum Beispiel in ihrer Schulzeit. Irgendwann kam die Lust auf das Singen im Ensemble wieder und der Weg führte zu den „Piekfeinen Tönen“. Der Chor ist nach dem Veranstaltungsraum im Hausprojekt Wönnichstraße 103 benannt. Im Haus leben Menschen mit ausgeprägtem Gemeinschaftssinn und nachhaltigem Denken und Handeln. Zusammen wird zum Beispiel der herrliche Garten bewirtschaftet, gekocht oder werden vielfältige Aktivitäten geplant und durchgeführt. Gemeinsam zu singen passt da auch ganz gut. Wobei die Mehrzahl der Sänger_innen nicht zur WG gehört. Katrin, Hausbewohnerin und ausgebildete Chorleiterin bzw.Musikpädagogin, hat die Zügel in die Hand genommen und den Chor aufgebaut. Sie versteht es, uns zu fordern und zu fördern und führt uns immer wieder über neue Hürden.

Im Moment haben wir drei Probenphasen pro Jahr: von Januar bis März, April bis Juli und September bis Dezember. Das heißt jeder kann entscheiden, auch mal für ein Quartal auszusteigen, wenn die Zeit knapp ist und später wieder hinzuzustoßen. Jede Probenphase gipfelt in einem Konzert direkt in der Woennichstraße 103 oder auch woanders. Dann tragen wir unser einstudiertes Programm vor und bereiten zusätzlich ein paar Lieder zum Mitsingen vor. Das ist vor allem zur Weihnachtszeit sehr beliebt. Und im Anschluss wird das von uns organisierte Buffett geplündert, das im Nachbarraum – gegen Spende – vorbereitet ist und immer auch eine große Auswahl für Veganer/innen enthält.
Neuerdings nehmen wir auch Einladungen an, denn Singen macht uns Spaß und zu sehen, das unsere Lieder gut ankommen, macht uns doppelt froh.

Foto: Dieter Schütz/Pixelio

Kontakt: piekfeinetoene@posteo.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s